Radtour im Heiner Hollatz

Termine

Termine
Leitung
Belegung
Buchen
Termin
16.07.2020
14:00 Uhr

Bitte Mund- und Nasenbedeckung mitbringen!

 

Kursnummer: NA-20-02
Kostenbeitrag: 3,00 €
Leitung
Belegung
beendet
Buchen
Keine Online-Anmeldung möglich.

Kursbeschreibung

Sie möchten gerne eine etwas längere Radtour machen, aber ungern alleine radeln?
Dann fahren Sie mit anderen in einer kleinen Gruppe! Der Tourenradler Heiner Hollatz nimmt Sie mit auf eine  ca. 22 km lange Tour.
Sie radeln zum Mellenberg nach Volksdorf, durch die Rittmeisterkoppel-Siedlung zum „Haus Am Schürberg“ und am Bredenbeker Teich zurück nach  Ahrensburg.
Die Siedlung „Rittmeisterkoppel“ im Nordosten von Volksdorf steht unter Denkmalschutz, denn sie besitzt bedeutenden historischen Wert als ein ungewöhnlich gut erhaltenes Beispiel für ein Siedlungsbauprogramm der 30er Jahre mit einer hohen städtebaulichen Qualität. Dabei sind die großen Nutzgärten von zentraler Bedeutung für die historische Aussagekraft der gesamten Siedlung, weil sie den Aspekt der Selbstversorgung des NS-Volkswohnprogrammes dokumentieren.
Die sechzehn Wohngebäude an der Rittmeisterkoppel wurden 1937 vom Bauverein zu Hamburg errichtet, um damit vorher bestehende Notunterkünfte zu ersetzen. Diese hatten sich in Not geratene Volksdorfer auf Kleingartenland erbaut, das ihnen von der Gemeinde Volksdorf überlassen worden war.
Die Siedlung liegt inselartig zwischen Wald und Wiesen und ist städtebaulich sehr abwechslungsreich gestaltet: Es gibt reizvolle Torsituationen, kleine Plätze und weite Durchblicke in die umgebende Landschaft. Häuser und Straßen sind nicht durch Vorgärten abgetrennt, sondern großzügig durch Einfriedigungen und Rasenflächen gegliedert.
Voraussetzung zur Teilnahme ist ein verkehrssicheres Fahrrad.
Die Tour beginnt und endet in Ahrensburg, unterwegs ist eine Einkehr in ein Café geplant.

  • Termin: 16.07.2020
  • Kosten: 3,00 €
  • Treffen: 14:00 Uhr am P-R-H
  • Leitung: Heiner Hollatz