Ausstellungen im P-R-H

Das Peter-Rantzau-Haus zeigt pro Jahr 4 Ausstellungen von regionalen Künstlerinnen und Künstlern. Deren Werke können Sie kostenlos während der Öffnungszeiten des P-R-H, montags bis freitags von 09:00 – 17:00 Uhr, besichtigen.
Folgende Ausstellungen werden 2018 zu sehen sein:


21.01. – 23.03.2018

FARBEN FORMEN

Andrea Kasten, Hilka Siercke-Berndt, Wiebke Putscher, Annette Janssen, Barbara Fischer, Nicole Siegmund

FARBEN FORMEN ist das, was die Künstlerinnen seit vielen Jahren verbindet. Kreativität im Alltag, herauskitzeln des ganz eigenen Ausdrucks, Herausforderung und künstlerische Weiterentwicklung, solidarische Auseinandersetzung, experimentieren mit verschiedenen Techniken, gegenseitige Inspiration – all das und die Freude an den Ergebnissen leiten die Gruppe in ihrem Schaffen.

Vernissage 21.01.2018, 11:00 – 13:00 Uhr

 


15.04. – 22.06.2018

Tiermütter und Tierkinder

Renate Maaß
Renate Maaß malt seit ihrer Kindheit und gab als Lehrerin Schulklassen Kunstunterricht. Sie zeigt in ihrer Ausstellung im P-R-H Aquarellbilder unter dem Titel „Tiermütter und Tierkinder“.

Vernissage 15.04.2018, 11:00 – 13:00 Uhr


01.07. – 21.09.2018

Farbenspiele

Ute Vett
Der Ausdruck mit Farbe bestimmt die Arbeiten von Ute Vett. Aus ihrem Inneren entstehen kraftvolle, harmonische Bilder, die Raum und Weite geben.

Vernissage 01.07.2018, 11:00 – 13:00 Uhr


07.10. – 18.12.2018

Fotografien aus dem Landkreis Stormarn

Fotoclub Ahrensburg
Themenschwerpunkte der ca. 80 präsentierten Bilder sind die vielfältige Natur, die Architektur, die Stormarner selber und deren kulturelles Leben. Experimentelles, ungewöhnliche Perspektiven und Fotografien der Schwarz-Weiß-Gruppe sind wie immer Bestandteil dieser Ausstellung des größten und ältesten Fotoclubs Ahrensburgs (www.fotoclub-ahrensburg.de).

Vernissage 07.10.2018, 11:00 – 13:00 Uhr