Bier brauen als Handwerkskunst

Termine

25,00  zzgl. HVV-Karte, opt. Restaurantbesuch

Plätze frei: 12 von 23 Plätzen sind noch frei.
Kursnummer: TO-24-10
Kategorie: Touren
Kursleitung: Astrid Kaminski, Christina Preuss
Termin:
Do., 12.12.2024 10:50 Uhr
RB Ahrensburg
Kostenbeitrag: 25,00 € für Führung und Bierprobe, Organisation, zzgl. HVV-Karte, opt. Restaurantbesuch

Beschreibung

Ist Bier ein Nahrungsmittel? Bier brauen als Handwerkskunst

Zumindest gilt es als „traditionelles Lebensmittel“ und unterliegt strengen Herstellungs-Richtlinien. Doch wie genau wird aus Wasser, Hopfen und Malz denn das bei den Deutschen so beliebte Getränk? Das wollen wir uns einmal genau anschauen und erklären lassen. In der kleinen, aber feinen Brauerei „Landgang“ in Hamburg-Altona lernen wir alle Stufen der handwerklichen Bierproduktion kennen.

Wir besichtigen die eigentliche Brauerei und erhalten einen kleinen Vortrag über die Geschichte des Bieres. Und dazu gibt es natürlich auch noch Kostproben des Sortiments (selbstverständlich gibt es auch alkohlfreies Bier oder Limonade). Da diese Betriebsbesichtigung aus fertigungstechnischen Gründen erst nachmittags stattfinden kann, drehen wir unser übliches Programm um und starten diesen Ausflug mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Innenstadt. Dann haben wir auch eine Basis für die Bierverkostung gelegt.