Simon

Hallo,

mein Name ist Simon und ich mache seit dem 1. August 2019 meinen Bundesfreiwilligendienst im Peter-Rantzau-Haus.
Nachdem ich mein Abitur in der Tasche hatte, habe ich mich ganz bewusst für einen Bundesfreiwilligendienst in meiner Heimatstadt Ahrensburg entschieden. Mir ist es wichtig, der Stadt und der Gesellschaft vor Ort etwas zurückzugeben.  Auch möchte ich das Jahr hier zur Orientierung nutzen und meine zukünftige berufliche Laufbahn planen.
Die ersten Wochen im Peter-Rantzau-Haus sind durchweg positiv verlaufen. Schön, nach dem eher theoretischen Schulalltag endlich praktisch zu arbeiten. Besonders gefällt mir der enge Kontakt zu den Gästen des Hauses. Es ist sehr abwechslungsreich und ich komme mit vielen Menschen in Kontakt, die immer Interessantes zu erzählen wissen.
Ich selbst bin sehr interessiert an automobiler Technik, Politik und Fußball.  Um abzuschalten und fit zu bleiben, gehe ich ins Fitnessstudio.
Ich freue mich darauf, hier Menschen in ihrem Alltag zu unterstützen und von ihnen zu lernen.

Simon