Vor und hinter den Kulissen der größten Modelleisenbahn der Welt

Termine

Termine
Leitung
Belegung
Buchen
Termin
Extra-Tour

06.06.2019
08:50 Uhr vor dem U-Bahnhof West in Ahrensburg

Kursnummer: TO-19-04
Kostenbeitrag: 35,00 €
Leitung
Belegung
Plätze frei
Buchen
Keine Online-Anmeldung möglich.

Kursbeschreibung

Die „größte Modelleisenbahn der Welt“ liegt in der berühmten Hamburger Speicherstadt und kann beeindruckende Zahlen vorweisen.

Auf der aktuell 1.499 m² großen Modellfläche erstrecken sich neun verschiedene Themenwelten mit 1040 Zügen und 263000 Modellfiguren. Es ist keine Eisenbahnanlage üblichen Stils, denn hier wird das komplette Leben dargestellt. Zahlreiche witzige Details wurden gekonnt in Szene gesetzt und mit sehr viel Liebe kreiert. Selbst nach vielen Besuchen entdeckt man immer wieder Neues. Auch kann man bei dem Rundgang den Mitarbeitern bei der Arbeit über die Schulter schauen. Alle Teilnehmer können bei einer einstündigen Führung in einer Kleingruppe mit nicht mehr als 6 Personen einen Blick hinter die Kulissen werfen und haben zusätzlich ausreichend Zeit, das Wunderland auf eigene Faust zu entdecken.

Zwischendurch ist ein gemeinsamer Mittagsimbiss geplant.

Da es bei der Führung teilweise extrem eng hinter der Anlage ist und man gebückt durch Mauerdurchbrüche hindurch muss, ist die Tour für Personen, die stark bewegungseingeschränkt sind oder über 120 kg wiegen nicht geeignet. Personen mit einem Herzschrittmacher müssen aufgrund der Magnetfelder hinter der Anlage in Skandinavien einen kleinen Teil der Führung auslassen.
Es darf gerne fotografiert und gefilmt werden!

Allen Teilnehmern wird vorher kostenlos bei einem Vortrag am 03. 06. 2019 von 17.00-19.00 Uhr im Peter-Rantzau-Haus ein Einblick in die Digitalisierung des Modellbaus gewährt.

  • Kosten: 35,- (bis 23.05. im P-R-H zu zahlen) für Vortrag, Eintritt, Führung, Organisations- und Regiekosten, zuzgl. HVV und Restaurantbesuch
  • Treffen: 08:50 Uhr vor dem U-Bahnhof West in Ahrensburg
  • Anmeldung: Ab dem 09.05.2019 im P-R-H