Besuch des Bunkermuseums in Hamburg-Hamm

Termine

Termine
Leitung
Belegung
Buchen
Termin
Extra-Tour

31.01.2019
10:50 Uhr S-Bahnhof Ahrensburg

Kursnummer: TO-19-11
Kostenbeitrag: 12,00 €
Leitung
Belegung
beendet
Buchen
Keine Online-Anmeldung möglich.

Kursbeschreibung

Fünf Meter unter der Erde wird im Hamburger Stadtteil Hamm ein bedrückendes Stück Hamburger Geschichte erlebbar. Im Tiefbunker am Wichernsweg befindet sich Hamburgs einziges Bunkermusem. Es ist der Ort, an dem im Zweiten Weltkrieg hunderte Menschen Schutz vor den Bomben suchten.

Der Vier-Röhrenbunker wurde mit nachgebautem Mobiliar und Original-Ausrüstungsgegenständen wie Besteck, Gasmasken, Lampen in seinen Ursprungszustand versetzt. Zahlreiche Schriftstücke schildern die persönlichen Erlebnisse von Zeitzeugen der Luftangriffe auf den Stadtteil im Jahr 1943. Die Originaltonaufnahme eines Bombeneinschlages lässt erahnen, welche Ängste die Bunkerinsassen ausgestanden haben müssen. Komplettiert wird die Ausstellung durch zahlreiche großformatige Fotografien.

Körperliche Fitness für die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fußweg zum Bunkermuseum sowie die 1,5 stündige Führung durch den Bunker ist Vorausestzung.

  • Kosten: 12,00 € zzgl. HVV-Karte und Restaurantbesuch
  • Treffen: 10:50 Uhr S-Bahnhof Ahrensburg
  • Anmeldung: Ab dem 03.01.2019 im P-R-H