St. Jacobi-Kirchenführung in Hamburg, Pilgerkirche mit Kunstschätzen

Termine

Termine
Leitung
Belegung
Buchen
Termin
23.03.2018
09:10 Uhr

 

 

Kursnummer: TO-18-01
Leitung
Belegung
Plätze frei
Buchen
Keine Online-Anmeldung möglich.

Kursbeschreibung

Alles begann mit einer kleinen Kapelle, in der einst reisende Kaufleute und Pilger Station machten. Eine Pilgerkirche ist St. Jacobi in Hamburg immer noch. Aber nicht nur die Wallfahrer sind von ihren kulturellen Schätzen fasziniert. Die Hauptkirche St. Jacobi gehört zu den ältesten Gotteshäusern Hamburgs.

Ihre Kunstschätze sind ein faszinierendes Zeugnis des kulturellen und spirituellen Lebens vom Mittelalter bis heute. Es gibt viele davon zu entdecken: Drei mittelalterliche Flügel-Altäre und interessante Gemälde, etwa Joachim Luhns Stadtansicht aus dem Jahr 1681. St. Jacobi ist auch bekannt durch seine berühmte Arp-Schnitger-Orgel, ein Anziehungspunkt für viele Musikinteressierte.

Bei der etwa 1,5 stündigen Führung werden auch Räumlichkeiten, die für die Öffentlichkeit nur selten zugänglich sind, wie zum Beispiel die Sakristei und der Herrensaal, gezeigt.

Die Tour endet mit einem Restaurantbesuch.

  • Termin: 23.03.2018
  • Kosten: 7- € (bis 16.03. im PRH zu zahlen) für Führung, Organisations- und Regiekosten; zuzgl. HVV & Restaurantbesuch
  • Treffen: 09:10 Uhr am U-Bahnhof West in Ahrensburg
  • Anmeldestart: 23.02.2018