Landleben von damals im Museum am Kiekeberg

Termine

Termine
Leitung
Belegung
Buchen
Termin

15.08.2018

Zeit und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.

Kursnummer: TO-18-04
Kostenbeitrag: wird noch bekannt gegeben
Leitung
Belegung
Plätze frei
Buchen
Keine Online-Anmeldung möglich.

Kursbeschreibung

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird Geschichte lebendig! Auf zwölf Hektar präsentiert es in über 40 historischen Gebäuden, wie die Vorfahren in der Lüneburger Heide und der Winsener Marsch früher lebten. Mit ihren traditionellen Inneneinrichtungen und den historischen Gärten vermitteln die Bauernhäuser, Scheunen und Wirtschaftsgebäude ein realistisches Bild der Zeit von 1600 bis in die 1950ger Jahre. Alte Nutztierrassen bewohnen die historischen Gebäude und machen den Museumsbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auch bei schlechtem Wetter ist das Museum einen Besuch wert: Die Dauerausstellung Spielwelten sowie die moderne Ausstellungswelt Agrarium nehmen die Besucher mit auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit!

Der Besuch des Museums beginnt mit einer 90minütigen Führung durch die historischen Bauernhäuser. Danach geht es zum Mittagstisch in den Museumsgasthof, wo für alle Teilnehmer Plätze reserviert sind. Im Anschluss daran können für ca. 1 Stunde Teile des Museums auf eigene Faust erkundet werden.